Generalversammlung am 7. Dezember 2013

Zur 80. Generalversammlung der Männerriege Mellingen konnte der Präsident, Bruno Meier, 45 Mitglieder, ein Mitturner und die Delegationen des Frauenturnvereins und des Turnvereins um 19:00h im Restaurant al Ponte / Mellingerhof begrüssen.
Alle Traktanden konnten ordnungsgemäss abgehandelt werden. Die Jahresrechnung weist ein kleines Plus von Fr. 450.- aus. Die Statuten für turnende und nichtturnende Mitglieder wurden angepasst. 
Die anstehenden Wahlen führte das Ehrenmitglied Werner Läuchli als Tagespräsident durch: Urs Rieser verzichtet nach 6 Jahren als Vorturner auf eine Wiederwahl. An seiner Stelle wurde Adrian Scheidegger in den Vorstand gewählt. Der bisherige Revisor Peter Frey legte sein Amt nach 18-jähriger Tätigkeit nieder und wird neu durch Ferenc Szabo ersetzt. Die restlichen Vorstandsmitglieder und die Revisoren stellten sich für eine Wiederwahl zur Verfügung und wurden einstimmig bestätigt. Der Vorstand für die beiden nächsten Jahre setzt sich neu wie folgt zusammen: Bruno Meier (Präsident), Wolfgang Fischer (1.Leiter), Adrian Scheidegger (2.Leiter), Eugen Koller (Seniorenleiter), Felix Steger (Kassier) und Willi Limbach (Aktuar). Die Abtretenden, Urs Rieser und Peter Frey, sowie der Seniorenleiter Konrad Müller wurden für ihre Verdienste geehrt. Für die meisten Turnstundenbesuche wurden bei den Senioren Werner Zulauf und bei den Aktiven Ernst Leuenberger ausgezeichnet.
Das Jahresprogramm 2014 umfasst die traditionellen Anlässen: Volleyballturnier, Faustballturnier, Reusstalcup in Mellingen, Sommerplausch, Männerriegenreise und zusätzlich die Mithilfe beim Nachtmarsch des FTV in Mellingen und wurden einstimmig genehmigt.
Die durchgeführte Metzgete im Vereinshaus war auch dieses Jahr ein toller Erfolg und wird in den kommenden Jahren ein fester Bestandteil der Männerriegenanlässe bleiben.
Der Präsident schloss um 20:30h die Generalversammlung und konnte zum, vom Verein offerierten, Nachtessen überleiten.